19. Februar 2017

AUTORENVORSTELLUNG


Heute möchte ich euch die liebe Everly Sheehan vorstellen. Ich habe vor ein paar Tagen ihre Nachtfalter-Dilogie verschlungen und hoffe, dass bald noch mehr Romane von ihr erscheinen, denn ich bin schon jetzt ein großer Fan von ihren romantischen Fantasyromanen.

Würdest du dich kurz vorstellen? Wer bist du? Was machst du?
Ich bin 24 Jahre alt, Studentin, komme aus Bielefeld und schreibe unter dem Pseudonym Everly Sheehan romantische Fantasyromane, die ich selbst veröffentliche.

Seit wann schreibst du?
Ich habe 2014 damit begonnen, Romane zu schreiben. Meine Romantasy-Dilogie »Nachtfalter« ist aber erst 2016 entstanden, nachdem mich die Idee fast zwei Jahre verfolgt hat.

Was fasziniert dich am Schreiben?
Schreiben ist für mich, wie nach Hause zu kommen und gleichzeitig auf eine Reise zu gehen. Es macht mich glücklich und es fasziniert mich, wie Worte Bilder im Kopf entstehen lassen können und Emotionen in mir hervorrufen.

Was schreibst du? 
Unter diesem Pseudonym hauptsächlich romantische-urban Fantasy mit Spannung und einem Hauch Erotik.

Was für ein Gefühl war es, als du deinen ersten Roman veröffentlich hast?
Es war unglaublich aufregend und nervenaufreibend, weil so viel Herzblut und Arbeit in einem Roman steckt. Ich glaube, ich werde nie vergessen, wie nervös und glücklich ich zugleich war.

Wo entstehen deine Romane? Wo schreibst du am liebsten? Hast du bestimmte Rituale?
Normalerweise schreibe ich zu Hause am Schreibtisch, im Bett oder auf der Couch. Vor Kurzem habe ich allerdings entdeckt, dass ich auch gerne in Cafés (ohne Internet) schreibe. Meist mache ich es mir mit einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich.

Woher nimmst du die Ideen für deine Bücher?
Das kann ich gar nicht genau sagen. Alles inspiriert mich und manchmal wundert es mich sogar, wenn ich plötzlich Bezüge zu etwas finde, woran ich vorher gar nicht gedacht habe – da passiert dann viel unterbewusst.

Welcher deiner Romane ist dein liebster Roman?
Bisher sind es ja „nur“ zwei. Ich liebe alle meine Buch-Babys, aber der erste Roman wird sicherlich etwas ganz Besonderes bleiben.

Arbeitest du an einem neuen Projekt? Wenn ja, wann können wir mit der Veröffentlichung rechnen?
Ich schreibe bereits an einer neuen Fantasy-Reihe. Noch möchte ich nicht zu viel verraten. ;) Wann der erste Band erscheinen wird, kann ich noch nicht sagen – sicherlich aber noch in diesem Jahr!

Hast du ein Autorenvorbild?
Es gibt viele talentierte Autoren, aber ein Vorbild habe ich in dem Sinne eigentlich nicht. Ich möchte mich da weniger an anderen orientieren, sondern eher alles so machen, wie es mir gefällt – deshalb habe ich mich auch fürs Selfpublishing entschieden.

Wie gehst Du mit negativer Kritik, schlechten Rezensionen um? 
Grundsätzlich nehme ich mir Kritik sehr zu Herzen. Ich versuche, aus negativer Kritik bzw. aus Kritik allgemein etwas für zukünftige Projekte mitzunehmen und möchte noch bessere Romane schreiben. An sich finde ich es auch sehr interessant, dass jeder einen anderen Blickwinkel auf einen Text hat. Jedem kann man es allerdings nicht recht machen und manches ist Geschmackssache.

Was ist das schönste Erlebnis, das du bisher in deinem Autorendasein erlebt hast?
Puh, schwer zu sagen. Mein Buch das erste Mal in der Hand zu halten, war sehr schön. Außerdem habe ich wunderbare Rückmeldungen bekommen, die mich manchmal fast zu Tränen rührten.

Hast du neben dem Schreiben andere Hobbys oder Dinge, die du gerne machst?
Lesen natürlich, aber das Schreiben nimmt mittlerweile schon sehr viel Zeit in Anspruch. Ich reise auch sehr gerne. Nach einem anstrengenden Tag lege ich mich momentan am liebsten in die Badewanne.

Möchtest Du Deinen Lesern etwas mit auf den Weg geben?
Da greife ich ein Zitat von Walt Disney auf, das ich auch in meinem Roman stehen habe: »Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.«
Da ist etwas Wahres dran. Wenn ich meinem ICH vor fünf Jahren gesagt hätte, dass ich einmal einen Roman schreiben und veröffentlichen werde, hätte ich es vermutlich nicht geglaubt.

Hier geht es zur Autorenseite!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))