13. Januar 2017

AUTORENVORSTELLUNG + GEWINNSPIEL



Heute möchte ich euch die liebe Autorin Bobbie Kitt vorstellen. Ihr erster „Roman Palace of Pleasure: Club der Milliardäre“ ist heute erschienen und ich hoffe es werden noch viele Romane mehr von ihr erscheinen, denn ich bin jetzt schon ein großer Bobbie Kitt-Fan.

Würdest du dich kurz vorstellen? Wer bist du? Was machst du?
Hi, ich bin Bobbie Kitt. Zumindest ist das der Name, unter dem ich erotische Liebesromane schreibe. Ich bin ein romantisch veranlagtes Träumerchen und wurde in den Achtzigern geboren.

Seit wann schreibst du?
Ich schreibe seit ein paar Jahren, versuche mich in verschiedenen Genres.

Was fasziniert dich am Schreiben?
Ich glaube, das ist das erschaffen von Welten, das zum Leben erwecken von Figuren. Es ist ein bisschen so, als sei man ihr Gott. Oder ihre Göttin. Eine kleine, unbedeutende Göttin, aber immerhin eine Göttin. Und nein, ich habe keinen Gottkomplex ;)

Was schreibst du? 
Unter Bobbie Kitt sind es erotische Liebesromane.

Was für ein Gefühl war es, als du deinen ersten Roman veröffentlich hast?
Ein nervöses Gefühl, nicht greifbar.

Wo entstehen deine Romane? Wo schreibst du am liebsten? Hast du bestimmte Rituale?
Zuhause, im Café, im Park. Keine Rituale. Aber täglich.

Woher nimmst du die Ideen für deine Bücher?
Schwierige Frage. Es passiert beim Beobachten von Leuten, glaube ich. Ja, doch. Den Grundstein legen Beobachtungen.

Welcher deiner Romane ist dein liebster Roman?
Im Augenblick kann ich darauf nur Palace of Pleasure antworten J

Arbeitest du an einem neuen Projekt? Wenn ja, wann können wir mit der Veröffentlichung rechnen?
Ich arbeite an verschiedenen neuen Projekten. Nicht alle davon werden unter Bobbie Kitt erscheinen. Ich würde wahnsinnig gern die Milliardärsreihe fortsetzen, allerdings bleibt erst mal abzuwarten, wie der erste Teil läuft. In ein paar Wochen kann ich eine bessere Antwort auf diese Frage geben.

Hast du ein Autorenvorbild?
Ich bin ein riesiger Fan von Abbi Glines.

Wie gehst Du mit negativer Kritik, schlechten Rezensionen um? 
Ich ignoriere sie. Ignoranz ist besser als Magenschmerzen.

Was ist das schönste Erlebnis, das du bisher in deinem Autorendasein erlebt hast?
Es gab viele schöne Erlebnisse. Ein besonders schönes Erlebnis ist es, das Wort Ende unter einen Roman zu schreiben (auch wenn das Lektorat dieses Wort immer wieder löscht *gg*).
Hast du neben dem Schreiben andere Hobbys oder Dinge die du gerne machst?
Shoppen (das muss man ja als Frau sagen!), ich liebe außerdem Theateraufführungen, spiele Klavier und bin viel in der Natur unterwegs.

Möchtest Du Deinen Lesern etwas mit auf den Weg geben?
Falls ich denn welche habe, ein dickes „Danke“ dafür, dass es sie gibt.

Hier gelangt ihr zur Autorenseite von Bobbie Kitt!!!


Und nun…
… das GEWINNSPIEL!!!

Gewinnt ein Duschgel mit Cover von „Palace of Pleasure: Club der Milliardäre”!!!

Was ihr dafür tun müsst?  
·        liked meine Facebookseite und hinterlasst dort einen Kommentar unter dem Gewinnspielbeitrag
·        liked die Facebook-Seite der Autorin Bobbie Kitt

Ihr möchtet eure Chance erhöhen und ein zweites Mal in den Lostopf hüpfen? Dann folgt meinem Blog und hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 20.01.2017 um 23:59 Uhr! Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
Haftung für verlorene Post wird nicht übernommen. Die Teilnehmer müssen volljährig sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Außerdem müssen die Teilnehmer wohnhaft in Deutschland sein. Der Gewinner muss damit einverstanden sein, dass ich im Falle des Gewinns die Adresse an Bobbie Kitt weiter gebe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))