12. September 2014

Neuzugänge KW 37

Tja, nachdem mich einige Mitglieder von der Facebook-Gruppe ♥BÜCHERWÜRMER♥ ganz verrückt gemacht haben mit ihren Errungenschaften bei der Weltbildaktion (1 Taschenbuch für 3,99 €, 4 Taschenbücher für 10,00 €), musste ich heute unbedingt in die Stadt unsere Weltbild Filiale aufsuchen. Aber ich habe mich zurück gehalten und nur vier Bücher gekauft. ;-)




Mit die in meinem Herzen von Nicola Moriarty
Als ihr Verlobter Andy bei einem Überfall erschossen wird, liegt Belindas Welt in Trümmern. Doch plötzlich geschehen wie von Geisterhand ein paar so wundersame wie wunderbare Dinge, und Belinda muss sich fragen: Ist es möglich, dass Andys Geist über sie wacht? Auch Andys Mutter Evelyn trauert, und in ihrer Verzweiflung gibt sie Belinda die Mitschuld am Tod ihres Sohnes. Aber mit ein wenig Hilfe des Schicksals kommen die Frauen einander nicht nur wieder näher – sie erkennen auch, dass man das Glück manchmal dann findet, wenn eigentlich alles verloren scheint ...


Der Mondscheingarten von Corina Bomann
Antiquitätenhändlerin Lilly bekommt eine ungewöhnliche alte Geige angeboten: Auf ihrer Unterseite ist eine Rose ins Holz gebrannt. Lilly ist fasziniert von dem alten Instrument und will das Rätsel der Rose unbedingt entschlüsseln. Sie sucht Hilfe bei dem charmanten Musikexperten Gabriel. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass die Geige vor über hundert Jahren einer berühmten Violinistin gehörte, die damals plötzlich verschwand. Gebannt vom geheimnisvollen Schicksal der schönen Frau begibt Lilly sich auf deren Spuren, die sie nach Italien und schließlich nach Sumatra führen. Dort findet sie des Rätsels Lösung – das auch ihr eigenes Leben in seinen Grundfesten erschüttert…


Das Mädchen und der Maler von Louise Hay
Jonathan Langleys Leben nimmt eine tragische Wende, als er sein Augenlicht nach einer schweren Krankheit verliert. Einst ein erfolgreicher Maler und Künstler, lebt Jonathan nun in selbstgewählter Einsamkeit, völliger Finsternis und seelischer Verbitterung. Als ihn eines Tages das Nachbarmädchen Lupeé um eine Anstellung als Haushaltshilfe bittet, willigt er nur widerstrebend ein. Doch die Elfjährige lässt sich von seiner barschen Art nicht abschrecken und muntert ihn mit den Lebensweisheiten von Louise L. Hay auf. Allmählich entwickelt sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft, die Jonathan seinen Lebensmut zurückgibt.


Traumsplitter von Tanja Heitmann


In flirrend heißen Sommernächten beginnt die junge Ella von Gabriel zu träumen. Vom ersten Moment an fühlte sie sich von dem umwerfend charmanten Mann, der plötzlich vor ihrer Tür stand, wie magisch angezogen. Doch dann entdeckt Ella, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt. Eine gefährliche Gabe mit einem hohen Preis, der sie beide in den Abgrund stürzen könnte.

Kommentare:

  1. Tja, bei mir sind es auch vier zu 10 Euro geworden ;) Meine Neuzugänge werde ich dann demnächst auf meinem Blog zeigen...aber gleiche Bücher haben wir shcon mal nicht! ;)
    LIebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      dann bin ich mal gespannt auf deine Errungenschaften. :-) Ich hatte ursprünglich ein paar mehr auf dem Stapel, aber habe dann hart aussortiert.

      Liebe Grüße, Tina

      Löschen

Bitte beachtet, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))