20. Juli 2014

Neuzugänge KW 28

Hallo Ihr Lieben!!!
Ich muss gestehen, ich habe es wieder getan. 
reBuy ist schuld!!! ;-) Ab 25,00 € versandkostenfrei konnte ich mir nicht entgehen lassen. 
Hier meine Neuzugänge aus KW 28:



 
 


Ich wünsche mir, dass endlich mal was Schönes passiert von Trixi von Bülow
Sie heißt Fritzi Berger und wäre gern Grace Kelly. Sie schuftet in Köln und träumt von Nizza. Sie hat ein Kind und keinen Mann. Sie ist eine Heldin des Alltags mit dramatisch überzogenem Bankkonto. Und sie wünscht sich, dass endlich mal was Schönes passiert.

Pinguinwetter von Britta Sabbag
"Das Schlimme an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird."
Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus der U-Haft in Grönland. Dann entscheidet sich ihr Immer-mal-wieder-Mann Marc auch noch, endlich in den Hafen der Ehe einzuschiffen - allerdings nicht mit ihr. Und nun? Rein in die rosa Babyelefantenhose und rauf aufs Sofa! Um Charlotte auf andere Gedanken zu bringen, drückt Freundin Trine ihr Sohnemann Finn aufs Auge. Als es bei einem Zoobesuch zu einem Beinahe-Unfall kommt, steht Charlotte der alleinerziehende Eric als Retter in der Not zur Seite. Weil der jedoch glaubt, Charlotte sei Finns Mutter, geht der Schlamassel erst richtig los ...

Der Mann, der seine Frau vergaß von John O'Farrell
Kann man sich zweimal in seine eigene Frau verlieben?
Ehemänner vergessen so einiges: die Sachen aus der Reinigung zu holen, den Hochzeitstag oder dass ihre Frau einen dringenden Termin hat. Aber Jack Vaughan hat sogar vergessen, dass er verheiratet ist. Irgendetwas hat seine Erinnerungen komplett gelöscht – sein Name, sein Beruf, seine komplette Vergangenheit: alles verschwunden. Als er in diesem Zustand der hinreißenden Madeleine begegnet, verliebt er sich Hals über Kopf. Dumm nur, dass es sich bei ihr um seine eigene Frau handelt und dass die beiden vor dem Scheidungsrichter stehen. Jack muss alles daransetzen, seine Vergangenheit zurückzuerobern – vor allem aber seine große Liebe …

Pippa Lee von Rebecca Miller
Großes Lesekino von einer Weltklasse-Autorin. Ein amerikanischer Traum in Manhattan. Eine ganz normale Familie. Ist das wirklich Pippas Traum vom Leben? Denn eigentlich ist sie jemand ganz anderes: Als aufmüpfige Teenagerin tauchte sie in die Sexparties und Drogenexzesse von Soho ab – bis sie die Notbremse zog. Aber jetzt in der Normalität, merkt sie, dass das Leben nicht aufgeht, wenn andere die Korken knallen lassen. In einer klaren und kraftvollen Sprache stellt Rebecca Miller die wichtigsten Fragen. Packend und sehr einfühlsam erzählt sie von Pippas Suche nach dem richtigen Leben und der Entdeckung, dass das ganze Glück direkt vor unseren Augen liegen kann.

Und dann, eines Tages von Alison Mercer
Vom Verlieren und Wiederfinden einer großen Liebe
Eines Tages flieht Anna Jones vor dem Regen in eine Londoner Buchhandlung – und steht plötzlich vor Victor, ihrer ersten großen Liebe. Siebzehn Jahre sind seit der Trennung vergangen, und doch konnte sie Victor nie vergessen. Diese zufällige Begegnung ist dazu bestimmt, Annas Leben zu verändern. Doch erst muss sie bereit sein, sich der Geschichte ihres gebrochenen Herzens zu stellen.

Das große Glück kommt nie allein von Kajsa Ingemarsson
Stella Fribergs Leben gleicht einer Baustelle: Gerade eben war sie noch eine gefeierte Bestsellerautorin, schön, reich und von vielen beneidet, da scheint sich alles gegen sie zu verschwören. Mit ihrem neuen Roman geht es nicht voran, sie ertappt ihren Freund in flagranti und zu allem Übel steht auch noch ihre Wohnung unter Wasser. Grund genug, am Leben zu verzweifeln. Wäre da nicht der junge, gutaussehende Johnny Strandberg, der nicht nur ihr Zuhause wieder bewohnbar macht, sondern ihr auch hilft, den Scherbenhaufen in ihrem Leben zu beseitigen. Ein heiterer und bewegender Roman über eine junge Frau, die aus den Trümmern ihres Lebens wieder ihr Glück schmiedet.

Es ist nie zu spät für alles von Kajsa Ingemarsson
Das neue Lieblingsbuch aus Schweden Eine typische Straße in einer kleinen schwedischen Stadt: Hier leben Nina, Ellinor und Miriam. Alle drei Frauen stehen an einem Wendepunkt in ihrem Leben, doch erst die geheimnisvolle Janina, die in das leer stehende Haus am Ende der Straße einzieht, wird ihnen zeigen, wie sie neue Wege beschreiten können.

Ich habe sie geliebt von Anna Gavalda
Es ist alles andere als lustig, wenn man von seinem Mann sitzen gelassen wird und plötzlich als alleinerziehende Mutter von zwei kleinen Töchtern dasteht. Deshalb muss Chloé ständig weinen, bis Pierre, ihr Schwiegervater, sie und die beiden Mädchen in sein Landhaus mitnimmt. Und er erzählt ihr von der großen Liebe seines Lebens, zu der er sich nie zu bekennen wagte, von heimlicher Untreue und nie wieder gutzumachender Schuld, von gestohlenem Glück und den ungelebten Träumen.

Verdammnis: Millennium Trilogie 2 von Stieg Larsson
Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.
Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin „Millennium“ eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein. Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.

Vergebung: Millennium Trilogie 3 von Stieg Larsson
Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte.

Mein Sohn ist natürlich auch nicht zu kurz gekommen. Auch für ihn gab es zwei tolle Bücher:



Drachenreich Dragonia, Band 1: Angriff der Sturmdrachen von A. Benn
Dragonia – Reich der Drachen. Neun Ritter kämpfen gegen das Böse. Ihre Flugdrachen sind stark. Ihr Mut ist legendär. Ihre Treue ist ewig. Drachenritter Hand in Hand – füreinander und das Land! Ein geheimnisvolles Drachenbild und eine uralte Münze: Damit öffnet sich für Tim das Tor ins magische Reich Dragonia. Doch welche Bestimmung hat Tim im Land der Drachenritter? Und was hat es mit dem rätselhaften blauen Drachen auf sich, den niemand bändigen kann? Tim bleibt kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn schon droht Dragonia Gefahr: Gigantische Sturmdrachen greifen an ...

Drachenreich Dragonia, Band 2: Der Feuerflug der Drachenritter von A. Benn

Dragonia – Reich der Drachen. Neun Ritter kämpfen gegen das Böse. Ihre Flugdrachen sind stark. Ihr Mut ist legendär. Ihre Treue ist ewig. Drachenritter Hand in Hand – füreinander und das Land! Feuer! Ein bösartiger Dämon aus uralten Zeiten bedroht Dragonia. Nach und nach setzt er das ganze Drachenreich in Brand. Niemand scheint ihn aufhalten zu können. Auch die Drachenritter sind hilflos, denn all ihre Angriffe machen den Dämon nur noch stärker. Doch dann hat Tim eine Idee. Wird sein gefährlicher Plan aufgehen oder bringt er seine Freunde damit noch mehr in Gefahr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))